Über uns Veranstaltungen und Projekte Projekt KG+ Kirchgemeinde Säuliamt Bezirkskirchenpflege Downloads Links  

Reformationssonntag in Kappel, 3. Nov. 2019, 10 - 14 Uhr

Zum Abschluss des «Zwinglijahres» feiern die Gemeinden des Bezirks Affoltern den Reformationsgottesdienst gemeinsam in der Klosterkirche in Kappel am Albis. Anschliessend Zwinglibrot mit Gerstensuppe und zwei Workshops nach Wahl: «Prophezey - nach dem Vorbild von Zwingli & Co.» oder «Spaziergänge durch die Zürcher Reformationsgeschichte»
mehr...

Offenes Chorprojekt zum Tag der Völker

Für die beiden Gottesdienste zum Tag der Völker in Mettmenstetten (So 10. Nov., 10:30 Uhr) und Hausen (Sa 23. Nov., 17 Uhr) werden afrikanische Lieder eingeübt. Die Proben finden jeweils an einem Donnerstag von 20:15 - 22 Uhr im katholischen Pfarreizentrum Mettmenstetten statt. Erste Probe am 19. September. Leitung: Anette Bodenhöfer.
mehr...

Seminartag für pflegende und begleitende Angehörige am 19. Okt. 2019

Der Tag soll eine "Tankstelle" sein, um sich wieder gestärkt den Aufgaben im Alltag zu stellen. Programm: Austausch mit gleich Betroffenen, Kurzimput "Wie kann ich Sorge zu mir tragen und Ressourcen mobilisieren?", musikalische Erfrischungen mit Elsbeth Schweizer, Akkordeon und Christine Sommer, Gesang, Verpflegung. Ort: reformiertes Chilehuus in Affoltern a. A.
mehr...

Crashkurs Schweizer Reformation - 22./ 29. Okt. / 5. Nov., 18:30 - 21:30

Verschaffen Sie sich zum Ende des "Zwinglijahres" noch einmal den grossen Überblick über Gründe, Voraussetzung, Inhalte und Verlauf der Reformation in der Eidgenossenschaft. Der Fokus liegt auf Zürich, dazu kommen Seitenblicke nach Basel und Bern. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf herausragende Frauengestalten. Ort: Ref. Chilehuus Affoltern am Albis
mehr...

Erzählcafé Freitag, 25, Oktober, 14 - 16 Uhr in Affoltern

Manche historischen Ereignisse verändern die Welt und leiten eine neue Epoche ein. So der Mauerfall vor 30 Jahren in Berlin. Erinnern Sie sich noch an diesen Tag? Wo waren Sie damals? Wie haben Sie persönlich dieses Ereignis erlebt? Welche Bedeutung hatte es für Sie? Gemeinsam wollen wir uns an diesen epochalen Tag erinnern.
mehr...

Improvisationstheater-Kurs: 7 Nachmittage, jeweils Mi, 14 - 16 Uhr

Improvisationstheater ist lernbar! Es entsteht im Augenblick des Spielens. Sie entwickeln Ihre Fantasie und entfalten Ihre Kreativität. Sie üben sich in Präsenz und in Offenheit. Lassen Sie sich dazu inspirieren und animieren von zwei Theaterprofis. Termine: Mi 6. Nov. - Mi 18. Dez. Anmeldeschluss: 25. Oktober. Kosten: 100.- für 7 Nachmittag. Ort: reformiertes Chilehuus Affoltern a. A.
mehr...

Volkstanz - Circle Dance im November, ref. Kirche Rifferswil

Einfach tanzen zu vielfältiger Musik, beschwingt, meditativ, zeitgenössisch, aus verschiedenen Kulturen, entspannend, bewegend, anregend. An den Donnerstagen 7. / 14. / 21. / 28. November, 9.15 - 10.45 Uhr / 18.15 - 19.45 Uhr in der reformierten Kirche Rifferswil.
mehr...

Frauenabend in Mettmenstetten, Freitag, 1. November, ab 18.30 Uhr

Wenn Frauen mit Frauen ... über das Leben als Frau nachdenken. Ab 18.30 erwartet dich im Pfarrhauskeller ein Apéro riche, den Flüchtlingsfrauen des Ämtler Tandems vorbereiten. Um 19.30 spielt in der Kirche das Play-backtheater "Bumerang" und nimmt Geschichten, Anliegen, Visionen und Impulse aus dem Publikum auf.
mehr...

Frauezmorge: Samstag, 2. November, 8.30 - 11 Uhr in Kappel

Mit einem Referat von Verena Birlcher, Kommunikations-Designerin und Medienschaffende, zum Thema: Jeder Konflikt verdient eine Chance. Anmeldung bis Do 31. Oktober beim Sekretariat der katholischen Pfarrei unter 044 764 00 11 (Mo, Di, Do, Fr morgens) oder sekretariat@kath-hausen.ch. Unkostenbeitrag: 20.-, gratis Kinderhüeti. Ort: kleiner Mühlesaal, Kappel a. A.
mehr...

Reformation, was bleibt? - Sa 2. November, 19 Uhr

Ein Vortrag mit Ueli Mauch am Samstag 2. November, 19 Uhr in der Kirche Mettmenstetten. Anschliessend Ausklang mit Umtrunk. Seien Sie alle herzlich willkommen!
mehr...

Offenes Singen zum Martinstag, 10. November, 17 Uhr

In der Zeit vor Weihnachten wird der Martinstag mit Laternen und Lichtern begangen. Licht und Freude kommen auch im gemeinsamen Singen zum Ausdruck: Es will die dunklen Tage erhellen und unsere ökumenische Gemeinschaft stärken. Wir singen bekannte Lieder aus der Reformationszeit sowie Lichtlieder, die guttun. Ort: katholische Kirche Affoltern a. A.
mehr...

Offenes Singen im Bezirk: Sa 23. November, 9.30 - 11.30 Uhr

Wir entdecken das Kirchengesangbuch und das rise up+ neu. Eingeladen sind alle, die gerne singen, insbesondere auch kirchliche MitarbeiterInnen, die in den Gemeinden mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen singen und musizieren (KatechetInnen, MusikerInnen, Pfarrpersonen). Leitung: Anette Bodenhöfer. Ort: reformiertes Chilehuus Affoltern.
mehr...

Visit Amish 2020: Begegnungs- und Studienreise, 15. - 28. Mai 2020

Wie leben die Nachfahren der „Wiedertäufer“ aus der Schweiz heute in den USA? Diese ausserordentliche Reise bietet vielfältige persönliche Begegnungen mit Amischen und Mennoniten in Pennsylvania und Ohio.
mehr...

 
Hier geht es zu den Veranstaltungen im Bezirk
mehr...
Hier geht es zu den Informationen über das Projekt KG+ (KirchGemeindePlus) im Bezirk Affoltern a.A.
mehr...