Über uns Veranstaltungen und Projekte Projekt KG+ Kirchgemeinde Säuliamt Bezirkskirchenpflege Downloads Links  

Synode

Kirchensynode



Die Kirchensynode ist das Parlament der Zürcher Landeskirche. Sie tagt vierteljährlich in öffentlich zugänglichen Sitzungen im Rathaus in Zürich. Die Aufgaben und Befugnisse der Kirchensynode sind in der Kirchenordnung festgelegt.

Die Kirchensynode zählt 120 Mitglieder, zuzüglich je einer Vertretung der französisch-, italienisch- und spanischsprachigen Kirchgemeinschaften. Diese vertreten die gesamte reformierte Einwohnerschaft des Kantons und werden alle vier Jahre an der Urne gewählt. Es bestehen dieselben Wahlkreise wie bei den Kantonsratswahlen.

Dem Bezirk Affoltern stehen fünf Sitze zu. Folgende Personen vertreten unseren Bezirk in der Synode:

- Denise Hegglin (Wettswil)
- Thomas Maurer (Knonau)
- Susanne Sauder (Bonstetten)
- Hans Streit (Hedingen)
- Hannes Tanner (Aeugst)

Gemäss Art. 210 Abs 3 der Kirchenordnung darf die Mehrheit der Vertreterinnen und Vertreter eines Wahlkreises nicht als Pfarrerin, Pfarrer, Angestellte oder Angestellter im Dienst einer Kirchgemeinde oder der Landeskirche stehen; im Wahlkreis Bezirk Affoltern somit maximal zwei Synodale.

 
Hier geht es zu den Veranstaltungen im Bezirk
mehr...
Hier geht es zu den Informationen über das Projekt KG+ (KirchGemeindePlus) im Bezirk Affoltern a.A.
mehr...