Über uns Projekt KG+ Bezirk Affoltern Veranstaltungen und Projekte Bezirkskirchenpflege Downloads Links Advent  

Projekt KG+ (KirchGemeindePlus) Bezirk Affoltern

Weg2.jpg

Die Kirchenlandschaft im Kanton Zürich verändert sich. Die evangelisch-reformierten Kirchgemeinden der Stadt Zürich schliessen sich zu einer einzigen Kirchgemeinde zusammen, und auch kleinere Kirchgememeinden auf dem Land sind miteinander im Gespräch oder haben sich bereits zusammengeschlossen.

Einzelne Kirchgemeinden im Bezirk Affoltern haben in gewissen Bereichen bereits eine Zusammenarbeit aufgebaut. Nun ist die Diskussion im ganzen Bezirk angelaufen:

Die Kirchgemeinden im Bezirk Affoltern haben sich auf den Weg gemacht, die Frage zu beantworten, welche Kirchgemeinden miteinander Gespräche über einen Zusammenschluss aufnehmen wollen. Sie führten dazu ein Vorprojekt KG+ Bezirk Affoltern durch. Mitte 2017 gaben die zehn Kirchgemeinden Aeugst am Albis, Affoltern am Albis, Bonstetten, Hausen am Albis, Hedingen, Kappel am Albis, Maschwanden, Mettmenstetten, Ottenbach und Rifferswil ihren Kirchenpflegen die Ermächtigung zu Verhandlungen im Hinblick auf einen Zusammenschluss zu einer gemeinsamen Kirchgemeinde. Auf eine Zwischenphase, in der die externe Projektleitung ausgewählt wurde, folgte die Phase 1 des eigentlichen Projektes. Ende Juni 2018 verabschiedeten die Kirchenpflegen der beteiligten Gemeinden eine Projektvereinbarung. Darin sind die Organisation und die Kommunikation sowie der Ablauf des Projekts festgehalten.

Projektphase 2: Initialisierung der Verhandlungen
Am 30. August 2018 startete die Phase 2 des Projekts. Sie dauert voraussichtlich bis Ende 2019. Die Kirchgemeinden sollen darin die Möglichkeit haben, gemeinsame Projekte zu entwickeln und auszuprobieren, sowie über eine mögliche Struktur einer gemeinsamen Kirchgemeinde nachzudenken. Anschliessend werden eine Kirchgemeindeordnung und ein Zusammenschlussvertrag erarbeitet. Ziel ist, dass die Kirchgemeinden im Juni 2020 genügend Informationen haben, um darüber abzustimmen, ob sie einem Zusammenschluss zustimmen möchten.

Auf dieser Seite werden Sie über dessen Verlauf und die Möglichkeiten, sich am Projekt zu beteiligen, informiert.

Presseinformation KG+ vom 13. Juli 2018

Weitere Informationen

Zur Projektseite der Landeskirche zu KirchGemeindePlus (KG+)
http://www.kirchgemeindeplus.ch

Fragen und Antworten zum Reformprozess
www.kirchgemeindeplus.ch/faq-neu

 
Hier geht es zu den Veranstaltungen im Bezirk
mehr...
Hier geht es zu den Informationen über das Projekt KG+ (KirchGemeindePlus) im Bezirk Affoltern a.A.
mehr...