Über uns KirchGemeindePlus Veranstaltungen und Projekte Bezirkskirchenpflege Downloads Links  

Reise nach Armenien
8. bis 18. Mai 2018

Liebe Damen und Herren
Im Frühjahr in die Wärme reisen, in ein eher unbekanntes, schönes Land mit gastfreundlichen Menschen und grosser Geschichte!
Dieses Jahr laden wir Sie zu einer Gemeinde-, Kultur- und Begegnungsreise in die frühere Sowjetrepublik Armenien ein.
Armenien war einst ein riesiges Reich und die Armenier besitzen die ältesten Kirchen der Christenheit. Sie erlebten eine wechselvolle Geschichte, die auch von Verfolgungen und Vertreibung geprägt war.
Heute leben sie in einem kleinen Land, zwischen Nachbarländern eingeklemmt, ein Land mit hohen Bergen, von Schnee überzuckert und mediterranen Gebieten voller Wein und Wärme.
Wir fliegen in die Hauptstadt Eriwan. Dort sind wir stationiert in einem sehr komfortablen Hotel. Mit einem Bus führt uns der erfahrene, deutsch sprechende Reiseleiter Yasha Salomonyan zuerst in den Nordteil des Landes. Nach einem freien Tag in der pulsierenden Hauptstadt Eriwan erkunden wir danach den Südteil; seine Naturschönheiten, Klöster und Weinkeller. Natürlich werden auch Begegnungen mit den einfachen, gastfreundlichen und herzlichen Menschen nicht fehlen.
Armenien steht erst am Anfang einer touristischen Öffnung. Wir sind deshalb überzeugt, dass wir gemeinsam eine interessante und menschlich bereichernde Reise erleben werden. Kommen Sie mit uns! Die Reise resp. die Distanzen und Busfahrten sind nicht anstrengend. Die Strassen können allerdings manchmal holprig sein und die Wege uneben.
Armenien ist ein sicheres Reiseland. Die Provinz Karabach wird nicht bereist. Die medizinische Versorgung in Eriwan ist einwandfrei und auf dem üblichen Stand. Für diesbezügliche Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Vor Reisebeginn führen wir einen Informationsabend durch an dem wir einander kennenlernen und auch allfällige Fragen beantwortet werden.
    
Dieser Informationsabend findet am 1. März 18.30 Uhr in der Kirche Knonau statt.


Für die Organisation stehen Pfr. Thomas Maurer und Roger Daenzer ein als Reiseleiter, in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Reisebüro Twerenbold AG in Baden.
Eingeladen sind alle Interessierten, die Teilnehmerzahl beschränkt sich allerdings auf 35 Personen. Anmeldungen werden der Reihe nach berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Sie!
     
Pfarrer Thomas Maurer, Knonau und Zürich – Wipkingen Roger Daenzer, Sozialdiakon, Zürich – Wipkingen Armenischer Reiseleiter Jasha Salomonyan, Twerenbold AG, Baden

 
Hier geht es zu den Veranstaltungen im Bezirk
mehr...
Hier geht es zu den Informationen über das Vorprojekt KirchGemeindePlus im Bezirk Affoltern a.A.
mehr...